UNTERLAGEN ZUR BEGLEITGRUPPENSITZUNG 7

Protokoll

Die Begleitgruppe 7 wurde als Workshop gestaltet. Dabei gab es drei Arbeitsplätze. An einem ersten wurde das Vorgehen vorgestellt, wie professionelle realitätsnahe Fotomontagen von Windkraftanlagen erstellt werden und wie die möglichen Parklyouts und verschiedenen Windenergieanlagen aussehen. Am zweiten Arbeitsplatz hatten die Gruppen die Gelegenheit selbst einen Windpark zusammen zu stellen. So entstanden sechs verschiedene Layouts (Turbinenaufstellungsvarianten). Beim dritten Arbeitsplatz wurde eine Bewertung der Landschaft durchgeführt und die Wahrnehmung und Beobachtungen der BG-Mitglieder aufgenommen.

Alle verwendeten Unterlagen sind im Protokoll ersichtlich, da es keine Präsentationen gab, werden die Arbeitsunterlagen im Protokoll abgebildet und das Vorgehen kommentiert.

Please reload

© 2019 Windpark Lindenberg AG